Yamaichi Electronics Deutschland GmbH

Yamaichi Electronics entwickelt, produziert und vermarktet hoch leistungsfähige elektromechanische Komponenten, auch für anspruchsvollste Anwendungen in elektronischen Systemen: für den Hochtemperaturbereich, geschützt für den Einsatz unter rauhen Umgebungsbedingungen und High Speed Verbindungstechnik für Data Networking Anwendungen. Das Portfolio umfasst hochpräzise Fine pitch IC Sockel, Steckverbinder, Kabelassemblierungen und flexible Leiterplatten.
Yamaichi Electronics Deutschland Gmbh, mit Sitz in Aschheim bei München, ist Ihr europäischer Ansprechpartner für Verbindungstechnik-Lösungen für Applikationen in: Automatisierung, Automotive, Meß- und Prüftechnik, Data Networking, Medizintechnik und Halbleiterindustrie.

Zwei Bereiche:
Connector Solutions Portfolio: Industriesteckverbinder, z.B. Rundsteckverbinder Y-Circ M (M12) und Y-Circ® P (Push-Pull), Y-Con (RJ45 and USB). Automotive Steckverbinder FAKRA/ HSD, Quadlock (Y-QUAD) und andere spezielle Automotive Lösungen, Kartensteckverbinder, High Speed Steckverbinder-Systeme und neueste Input /Output Steckverbinder. Interne Steckverbinder für High End Applikationen (Y-Lock Serie). Data Networking Steckverbinder, Kabel und Kabelassemblierungen, Produktionssockel

Test Solutions Portfolio: IC Halbleiter Test & Burn-In Sockel, modulare Test Contactoren, Test Adapter Systeme für Computer-on Modules, Receptacles, Federkontaktstifte, PCB Design.
In allen Produktbereichen bieten wir kundenspezifische Lösungen an.

ENGINEERING
Mit zwei Design-Zentren in München und Sousse (Tunesien) ist die schnelle Reaktion auf Marktanforderungen und Kundenwünsche sichergestellt. Unser Entwicklungsteam arbeitet mit den modernsten Technologien zur Realisierung von Kundenanforderungen. Umfangreich ausgestattete hauseigene Testlabore ermöglichen die interne Qualifizierung von Produkten und gewährleisten überzeugende Produktqualität.

PRODUKTION FÜR DEN EUROPÄISCHEN MARKT
An unserem Fertigungsstandort in Frankfurt (Oder) werden seit 2006 Steckverbinder und komplexe Kabelassemblierungen für z.B. Industrie- oder Medizinanwendungen hergestellt. Im Bereich Test Solutions werden High End Test Contactors, Modultestadapter und Receptacles gefertigt. Wir bieten Spezial-Know How in den Fertigungstechnologien Spritzguss, Schweißen, Widerstandsschweißen und Zerspanungstechnik. Die hohe Fertigungstiefe sowie in Europa ansässige zuverlässige Zulieferfirmen garantieren hochwertige Produkte und kurze Lieferzeiten.

Auf der „All about Automation“ zeigen wir unsere industriellen Steckverbinder- und Verkabelungslösungen für die elektrische Automatisierung:

Kommen Sie uns besuchen und überzeugen Sie sich von unserer Innovationskraft sowie den Vorteilen unserer Produkte.

Unser Highlight für die Messe

1. Platz bei der Wahl zum Produkt des Jahres 2019

Wasserdichter Push-Pull- Rundsteckverbinder

Die neue IP68-konforme und damit wasserdichte T-Serie basiert auf der Technologie der Y-Circ P Produktfamilie von Yamaichi Electronics, die zu bereits existierenden Serien am Markt steckbar ist. Sie bietet viele neue Vorteile.

Miniaturisierung reduziert Kosten, Platzbedarf und Montageaufwand
Die Buchse ist auf dem gleichen Bauraum untergebracht wie bei der bestehenden B-Serie. Die IP68-Abdichtung integriert dabei den gesamten Verriegelungsmechanismus und stellt das Wiederverwenden der Isolatoren der B-Serie sicher.

Einteilige Spannzange ermöglicht fehlerfreie Montage
Die T-Serie verfügt über eine einteilige Spannzange für fehlerfreies Montieren und zuverlässigere Verriegelung. Das ermöglicht höhere Steckzyklen und die störungsfreie Übertragung von Signalen bis zu 10 Gbps. Mit der optimierten Kabelabdichtung lässt sich der wasserdichte Steckverbinder schneller und risikoärmer montieren.

Optimierte Mechanik sorgt für zuverlässige Verriegelung
Das neue Konzept umfasst das optimierte Verriegelungssystem. Die üblicherweise drei Rasthaken wurden auf zwei reduziert und verlängert, wodurch sich hohe Steckzyklen realisieren lassen. Die längeren Haken ermöglichen die gleichen Codierungen wie bei der B-Serie.

Made in Germany
Um die schnelle und flexible Produktion zu ermöglichen, wird auch die T-Serie bei Yamaichi Electronics in Deutschland produziert.

Informationen zum Unternehmen

Produktbereiche:

Anschrift:

Yamaichi Electronics Deutschland GmbH
Bahnhofstr. 20
85591 Aschheim-Dornach
Deutschland

Kontaktmöglichkeiten:

tel: +49 89 45109 158
fax: +49 89 45109 110
E-Mail schreiben

Website:

http://www.yamaichi.de