Softing Industrial Automation GmbH

Als Partner für die Realisierung der vernetzten Automatisierung schließt Softing technologische Lücken zwischen OT und IT und schafft die Voraussetzung für reibungslosen Datenaustausch in Industrie 4.0-Anwendungen. Das Angebot umfasst Produkte und Dienstleistungen für die Integration von Daten, Geräten und industriellen Kommunikationstechnologien, für die Instandhaltung von PROFIBUS- und PROFINET-Installationen und für die datenbasierte Produktionsoptimierung.

Alle Produkte entsprechen globalen Standards und lassen sich nahtlos integrieren.



Hardware- und Software-Produkte für

- digitalen Datenaustausch zwischen OT- und IT-Ebene zur Anbindung an Manufacturing und Business Operations Management-Systeme,

- digitalen Datenaustausch innerhalb der OT-Ebene zwischen SPSen, z.B. für die M2M-Kommunikation und

- Entwicklung kundeneigener OPC UA-/OPC Classic Servern und –Clients.



Mobile Werkzeuge und stationäre Geräte für PROFINET- und PROFIBUS-Diagnose mit zugehöriger Software für

- Installation und Inbetriebnahme,

- Troubleshooting sowie

- Betriebsüberwachung und Netzverwaltung.



Produkte und Dienstleistungen für die Einbettung von Kommunikationstechnologien und die In-tegration technologisch heterogener Netze mittels

- Kommunikations-Software für Industrial Ethernet und Feldbusse,

- Embedded- und In-Chassis-Kommunikationsmodule sowie

- PC-Schnittstellenkarten und Gateways.



Produkte und Dienstleistungen für die Unterstützung datenbasierter Produktionsoptimierung durch

- Datensammlung,

- Datenanalyse und

- Lösungsimplementierung.

Informationen zum Unternehmen

Produktbereiche:

Anschrift:

Softing Industrial Automation GmbH
Richart-Reitzner-Allee 6
85540 Haar
Deutschland

Kontaktmöglichkeiten:

tel: +49 89 45656 340
fax: +49 89 45656 488
info.automation@softing.com

Website:

https://industrial.softing.com

Ihr Kontakt auf der Messe

Frau Stephanie Widder

tel: +49-89-45656-365
stephanie.widder@softing.com