H. ZANDER GmbH & Co.KG

Hier kennen wir uns aus: Für den industriellen Maschinen- und Anlagenbau bietet
ZANDER seit 1950 zuverlässige Sicherheits- und Steuerungstechnik.

In den Gründungsjahren standen die bis heute erfolgreich zum Produktportfolio
gehörenden Mikroschalter und mechanischen Nockenschaltwerke im Vordergrund.
Die stürmische Expansion des jungen Unternehmens bewog den Firmengründer,
Hermann Zander, die Planung größerer Betriebsgelände voranzutreiben,
so dass im Jahre 1967 das großzügige Betriebsgrundstück Am Gut Wolf in
Aachen bezogen wurde - noch heute unser Firmensitz.

Ab 1980 wurde unser Produktionsprogramm mit und mit durch elektronische
Produkte aus dem Bereich der Steuerungstechnik erweitert. Kontinuierliche
Innovation, ein hohes Maß an Kreativität und Kundennähe waren und sind
heute noch wesentliche Merkmale unserer Firmenphilosophie. Hieraus entstand
ein neuer Bereich: ZANDER als kompetenter Engineering-Partner für
maßgeschneiderte, kundenspezifische Entwicklungen und Fertigungen mit
den beiden Schwerpunkten Safety & Automation.

Unser Highlight für die Messe

MINOS SD: Sicherheits-Not-Halt-Relais mit Relaisausgängen

MINOS - die neue Safety Dimension!

Die MINOS-Serie umfasst Sicherheits-Not-Halt-Module und Sicherheits-Not-Halt-Relais für die Überwachung von Not-Halt-Tastern, Schutztüren und Lichtgittern sowie für die sichere Kontaktverstärkung sicherer Ausgänge (z.B. sichere SPS-Ausgänge) an Maschinen und Anlagen.

Ebenfalls sind alle Module für den Einsatz in Feuerungsanlagen im Dauerbetrieb nach EN 50156-1 und nach EN 746-2 zertifiziert.

Für den Einsatz in der Prozessindustrie sind die Module zertifiziert nach IEC 61511-1.

Ihr Kontakt zum Messehighlight

Frau Claudia Friehe

tel: +49 241 910 501 18
E-Mail schreiben

Informationen zum Unternehmen

Produktbereiche:

Anschrift:

H. ZANDER GmbH & Co.KG
Am Gut Wolf 15
52070 Aachen
Deutschland

Kontaktmöglichkeiten:

tel: +49 241 910 501 0
fax: +49 241 910 501 38
E-Mail schreiben

Website:

http://www.zander-aachen.de

Ihr Kontakt auf der Messe

Frau Claudia Friehe

tel: +49 241 910 501 18
E-Mail schreiben